BFH

BFH

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 2.1.2018, XI B 81/17
ECLI:DE:BFH:2018:B.020118.XIB81.17.0

Zurechnung der Umsätze einer Gaststätte in Strohmann-Fällen

14.02.2018
BFH

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 30.8.2017, XI R 23/16
ECLI:DE:BFH:2017:U.300817.XIR23.16.0

Vergütungsverfahren; vorzulegende Belege (Rechtslage vom 1. Januar 2010 bis 29. Dezember 2014) – Parallelentscheidung zu BFH-Urteil vom 30.8.2017 XI R 24/16

01.02.2018
BFH

Bundesfinanzhof, Pressemitteilung Nr. 6 vom 24. Januar 2018
BFH zweifelt an der Umsatzsteuerfreiheit des sog. Outsourcing im Bankbereich
Beschluss vom 28.9.2017 V R 6/15

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) soll auf Vorlage des Bundesfinanzhofs (BFH) entscheiden, ob Unterstützungsleistungen eines Dienstleisters für eine Bank beim Betrieb von Geldautomaten umsatzsteuerfrei sind. Der Vorlagebeschluss des BFH vom 28. September 2017 V R 6/15 ist von großer Bedeutung für Banken, die bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zur Kostenoptimierung Dienstleister einschalten. Denn die so erhofften Kostenvorteile werden durch eine Umsatzsteuerpflicht der vom Dienstleister bezogenen Leistung in Frage gestellt, da Banken beim Bezug derartiger Leistungen im Allgemeinen nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt sind.

24.01.2018
BFH

BUNDESFINANZHOF Beschluss (EuGH-Vorlage) vom 28.9.2017, V R 6/15
ECLI:DE:BFH:2017:VE.280917.VR6.15.0

EuGH-Vorlage zur Steuerfreiheit im Bankbereich

24.01.2018
BFH

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 28.11.2017, V B 60/17
ECLI:DE:BFH:2017:B.281117.VB60.17.0

Nachweis des Leistungsorts

17.01.2018
BFH

Bundesfinanzhof, Pressemitteilung Nr. 1 vom 03. Januar 2018
Zweifel an der Umsatzsteuerpflicht der förmlichen Zustellungen von Postsendungen
Beschluss vom 31.5.2017 V R 8/16
Beschluss vom 31.5.2017 V R 30/15

Der Bundesfinanzhof (BFH) zweifelt an der Umsatzsteuerpflicht der förmlichen Zustellung von Postsendungen und hat hierzu zwei Vorabentscheidungsersuchen an den Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) gerichtet (BFH-Beschlüsse vom 31. Mai 2017 V R 8/16 und V R 30/15).

03.01.2018
BFH

BUNDESFINANZHOF Beschluss (EuGH-Vorlage) vom 31.5.2017, V R 30/15
ECLI:DE:BFH:2017:VE.310517.VR30.15.0

Förmliche Zustellung von Briefsendungen als Teilbereich der Post-Universaldienstleistungen

03.01.2018
BFH

BUNDESFINANZHOF Beschluss (EuGH-Vorlage) vom 31.5.2017, V R 8/16
ECLI:DE:BFH:2017:VE.310517.VR8.16.0

Förmliche Zustellungen von Postsendungen als Teilbereich der Post-Universaldienstleistungen

03.01.2018
BFH

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 14.11.2017, V B 65/17
ECLI:DE:BFH:2017:B.141117.VB65.17.0

Grundsätzliche Bedeutung; Vorsteuerabzug; gesetzlich geschuldete Steuer; kein Wahlrecht für Geltendmachung der Vorsteuerbeträge

03.01.2018
BFH

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 12.10.2017, V R 53/16
ECLI:DE:BFH:2017:B.121017.VR53.16.0

Umsatzsteuerfreie Kreditgewährung

03.01.2018