bei Leistungen im Ausland

09.04.2021 | bei Leistungen im Ausland, Innergemeinschaftliche/r Lieferung/Erwerb, Schwerpunktthemen, vatlinks.de

Die Finanzverwaltung äußert sich zur Umsetzung der zweiten Stufe des Mehrwertsteuer-Digitalpakets zum 1.4.2021 bzw. 1.7.2021 und ändert den UStAE.

Weiterlesen
05.03.2021 | bei Leistungen im Ausland, bei Leistungen von Ausländern, BMF, Rechtsprechung, Gesetzgebung u.a., Schwerpunktthemen, vatlinks.de

BMF-Schrei­ben vom 1. März 2021 – III C 3 – S 7329/19/10001 :003 (2021/0238454)

Weiterlesen
20.08.2020 | Aktuelle Beiträge, Aktuelles, bei Leistungen im Ausland, Newsticker, vatlinks.de

Das BMF hat in einem Schreiben zur Anwendung der sog. Missbrauchsrechtsprechung des EuGH bei Ausfuhrlieferungen Stellung bezogen und insbesondere Abschn. 6.5 und 6.6 UStAE geändert.

Weiterlesen
26.04.2017 | bei innerdeutschen Leistungsbeziehungen, bei Leistungen im Ausland, EuGH, Rechtsprechung, Gesetzgebung u.a., Reverse-Charge, Schwerpunktthemen, Urteile, vatlinks.de, Vorsteuerabzug

„Vorlage zur Vorabentscheidung – Von Amts wegen zu prüfende Frage eines Verstoßes gegen das Unionsrecht – Grundsätze der Äquivalenz und der Effektivität – Gemeinsames Mehrwertsteuersystem – Richtlinie 2006/112/EG – Recht auf Vorsteuerabzug – Reverse-Charge-Verfahren – Art. 199 Abs. 1 Buchst. g – Anwendung ausschließlich auf Grundstücke – Rechtsgrundlose Zahlung der Steuer durch den Erwerber von … EuGH, Urt. v. 26.04.2017, Rs. C‑564/15 – Farkas weiterlesen

Weiterlesen
29.12.2015 | bei Leistungen im Ausland, Rechnung & E-Billing, Reverse-Charge, Schwerpunktthemen, vatlinks.de

Beitrag IHK Stuttgart: Die korrekte Rechnungsstellung für Dienstleistungen ins Ausland

Weiterlesen
29.12.2015 | bei Leistungen im Ausland, Rechnung & E-Billing, Reverse-Charge, vatlinks.de

IHK Stuttgart: Rechnungshinweis in Landessprachen bei innergemeinschaftlichen Leistungen

Weiterlesen